Projektmanagement und Abwicklung nimmt bei uns einen ganz besonderen Stellenwert ein.

Hier zu eine Übersicht:

  • Schritt 1: Die Analyse und Beratung
  • Schritt 2: Das Konzept
  • Schritt 3: Das Prototyping
  • Schritt 4: Die Produktion
  • Schritt 5: Retrospektive
  • Schritt 6: Anpassung

Hier bei Matika Solutions folgen wir unserem 6- Schritte Umsetzungsplan. Diesen haben wir über lange Zeit und mit viel Erfahrung für uns als einen Leitfaden definiert.
Je nach konkreter Aufgabenstellung fallen die einzelnen Punkte mehr- und mal weniger umfangreich aus. Egal welches Projekt oder wer der Auftraggeber ist: jeder Punkt hat seinen Platz.

Schritt 1: Die Analyse und Beratung

Wir sprechen über Ihre Ziele, ihre Wünsche und Ihre Herausforderungen. In gemeinsamen Gesprächen, die telefonisch oder in persönlichen Workshops stattfinden, finden wir heraus, wie wir Ihnen zu noch mehr Erfolg verhelfen können. Was ist die Ursache? Was können wir kurz-, mittel- und langfristig umsetzen, damit Sie Ihre Ziele mit minimalem Aufwand erreichen? Welche bisherigen Aktivitäten gab es, welche Ideen gibt es im Team? Ist das was Sie wollen wirklich das, was aktuell am wichtigsten ist? Was passiert, wenn Sie diese Aufgaben nicht lösen?

Wir leben in einem digitalen Zeitalter – kennen Sie bereits alle möglichen Lösungen, Werkzeuge und Methoden? Oder haben Sie eher das Gefühl, bereits im Rückstand zu sein?

Machen Sie sich bitte bewusst: Was wird passieren falls Sie jetzt nicht handeln?

Schritt 2: Das Konzept

Nachdem wir alle Stakeholder an einen Tisch gebracht haben und die Ziele der Verbesserung klar sind, machen wir uns an die Erstellung des Konzeptes. Das Konzept ist die gesamtheitliche Lösung für die jeweilige Aufgabenstellung. Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie Ihr Geschäft am Besten kennen. Wir sind Ihr “Sparring Partner”, Ihr Unterstützer, der Ihnen eine Abkürzung zu Ihrem Ziel zeigt.

Am Ende dieser 2. Phase haben wir ein gemeinsames Konzept, in dem alle Aktivitäten und Umsetzungen- gemeinsam mit ihren Abhängigkeiten- übersichtlich dargestellt sind

Schritt 3: Das Prototyping

Jetzt wurden genügend Fragen gestellt- jetzt ist die Strategie (die Richtung und der Inhalt) sowie das Konzept (was machen wir konkret) klar.

Zu diesem Zeitpunkt starten wir mit der Umsetzung. Was auch immer wir schlussendlich liefern: wir starten mit kleinen, eingeschränkt funktionierenden Teilen. Das können Mockups (Wireframes, die ein Layout skizzieren), der Kern der Anwendung bzw. der Website ohne viel Design, ein paar Zeilen Code, ein Prototyp einer Smartphone App, etc. sein.

Unser ZIel ist, dass wir die Lösung in Ihrem Unternehmen testen, damit wir sicher sein können, dass sie von jedem Stakeholder in Ihrem Unternehmen unterstützt wird. Wenn wir wissen, dass den Prototypen die Anforderungen erfüllt und das Problem löst kommen wir zum nächsten Schritt.

Schritt 4: Die Produktion

In dieser Phase produzieren wir das Design, verkabeln den Code und verbinden die richtigen Funktionen miteinander.
Erstellen Services oder implementieren das richtige Werkzeug für Ihre Anwendung.

Nachdem wir alles erfolgreichem getestet haben und alle einverstanden sind, erst dann können wir “live” gehen.  An diesem Punkt würden einige Agenturen aufhören und sagen, dass wir fertig sind, aber wir denken es ist sehr wichtig das nicht zu tun.

Wir denken es ist wichtig die Interaktion zu überwachen und das Ziel, dass wir uns zu Beginn gesetzt haben immer wieder aufs Neue zu überblicken und zu reflektieren.
Um so stets Ihre vollste Zufriedenheit zu genießen.

Weiter zu Schritt 6: 

Was somit eine regelmäßige Zusammenarbeit zwischen Ihnen und unser Agentur ergibt  um sicherzustellen das wir Ihr Projekt überwachen und Zeit finden um einige Aufgaben zu verbessern oder die Lösung gemäß dem Feedback aus der ersten Zeit auf dem Markt zu optimieren.

Wir verlassen uns also nicht darauf, wie man sagt, auf das erste gute Gefühl von Ihrer Seite oder auf unseres privates Gefühl nach dem Start des Projekts.
Daher verwenden wir datengesteuerte Analysen um Ihr Projekt noch besser zu machen als es erwartet wurde.

Das unterscheidet unseren Service von vielen anderen Agenturen auf dem Markt. Es könnte der Fall auftreten das was wir nach dem Start eine Funktion oder Service ändern müssen weil wir herausfinden, dass wir das Problem so nicht lösen können wie wir dachten,

In diesem Fall bleiben wir bis zum eintreffen des Erfolges und darüber hinaus am Projekt aktiv beteiligt.

Das ist alles.

________________________________________________________________________________________________

Wenn Sie also Interesse haben, mit Matika Solutions zu arbeiten oder sollten Sie ein
wertvolles Problem oder ein Ziel für Sie oder Ihr Unternehmen haben und Sie dieses gerne
teilen möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@matika.at oder rufen Sie uns an.

Vielen Dank.

Leave a comment

4 × 3 =